a smoothie a day keeps the doctor away

Heute möchte ich meine liebsten Rezepte für vier ganz unterschiedliche Smoothies sowie eine Smoothie Bowl mit euch teilen.

Ich bin ein Riesen Smoothie-Fan und mache mir fast täglich einen. Meistens morgens für die Arbeit, da ich unter der Woche nicht frühstücke. Mit ein paar Tricks könnt ihr eure Säfte schön reichhaltig gestalten, sodass sie euch satt durch den Vormittag bringen.

a532171a-6d10-42a3-a732-20fb6f75121e

Im besten Fall habt ihr folgende Grundausstattung:

  • Mixer – Ich habe einen von Russel Hobbs (siehe hier) und bin sehr zufrieden.
  • Obst / Gemüse: Seid kreativ. Nehmt was euch schmeckt, z.B. auch Rote Beete, Gurken, Brokkoli, Kohl etc.
  • Superfood (Chia-, Hanf-, Flosamen)
  • Trockenobst (Goji Beeren, Aronia, Datteln etc.)
  • Acai oder Matcha Pulver
  • Haferflocken
  • Mandelmus/Erdnussbutter oder sogar ganze Mandeln, Cashews etc.
  • Flüssigkeit (Wasser, Milch, Joghurt, Buttermilch, ungesüsster Saft, Grüner Tee)

Starten wir mit dem ersten Smoothie-Rezept…

Wenn ihr morgens nicht auf Kaffee verzichten möchtet, dann probiert unbedingt gleich dieses Rezept aus.

Schoko-Kaffee-Smoothie

1 Espresso
1-2 TL Kakaopulver (Backkakao)
1 Banane
2 EL Haferflocken
2 EL Griechisches Joghurt
1 TL Mandelmus / Erdnussbutter
Zimt (regt den Stoffwechsel an und hilft den Blutzuckerspiegel konstant zu halten)
etwas Milch / Hafermilch (je nach dem wie flüssig/dick ihr euren Smoothie möchtet
Honig/Ahornsirup/Agavendicksaft nach Geschmack

Frühstücks-Smoothie

1 Banane
ca. 6-8 Stk. TK-Erdbeeren
2 EL Gr. Joghurt
ein paar Cashews
Chia- und Leinsamen
2 EL Haferflocken
Orangensaft
Mandelmilch

Beeren-Smoothie

Handvoll Himbeeren
Handvoll Blaubeeren
1/2 Banane
2 EL Joghurt
Chia- und Flosamen
Gojibeeren (am besten vorher 2-3 Minuten im Wasser aufweichen)
1 TL Acaipulver
Apfel-/Granatapfelsaft

Green Smoothie

Handvoll Babyspinat
1/2 Avocado
1/4 Gurke
1/2 Banane
Ananas/Mango
Mandelmus
Chia- und Flosamen/Leinsamen
Kokoswasser / Grüner Tee

Acai-Bowl 

Handvoll TK-Blaubeeren
4-5 TK-Erdbeeren
1 Banane
1 TL Acai Pulver
1 TL Chiasamen
ganz wenig Apfelsaft/Wasser für die Konsistenz

Nehmt wirklich nur ein bisschen Wasser, die Smoothie Bowl sollte schön sämig sein, um mit dem Löffel gegessen zu werden.

18558cb5-382f-4d8d-877d-b33b5b65d5b0

Wisst ihr eigentlich, dass es besser ist seine Smoothies zu löffeln als zu trinken? Durch das Kauen und einspeicheln unterstützen wir nämlich die Verdauung sowie die Aufnahme der Nährstoffe.

Als Topping nehme ich übrigens gerne Dinkel-Crunch oder ein paar Erdbeeren und Blaubeeren.

Ich hoffe die Rezepte haben euch gefallen und schmecken euch genauso wie mir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s